Array ( [test] => 1 ) Biohof May | Bio-Bauernhof

Hofnachrichten

 
Erdbeerzeit // 06.06,2017

Ab sofort gibt es jeden Tag erntefrische Bio-Erdbeeren bei uns am Hof. Die süßen Früchte (Sorte Korona) sind saftig und sehr aromatisch - perfekt zum Sofort-aus-der-Schale-Naschen
Aber auch zum Marmelade kochen, Kuchen backen oder einfrieren sind sie super.

 

Alles neu macht der May // 16.05.2017

Christian und Rebekka haben geheiratet.Wir freuen uns!

 

Dinkelreis // 28.04.2017

Kennt ihr schon unseren DINKELREIS? Der Reis aus 100 % poliertem Bio-Dinkel ist eine tolle und gesunde Alternative zu normalem Reis und vielseitig verwendbar z.B. für Risotto, Curry, Salat, Milchreis..
Der DINKELREIS ist rund um die Uhr im Eierhäusle und natürlich auch bei uns am Hof erhätlich. 

Eierhäusle in Junkershausen // 16.04.2017

Seit gestern gibt´s bunte Bio-Ostereier in unserem Eierhäusle mitten in Junkershausen. Rund um die Uhr kann man hier einkaufen und Neuigkeiten rund um unseren Hof erfahren.

Frohe Ostern wünscht euch allen,
die Familie May! 

 

Ei, Ei , Ei // 14.04.2017

Die Hühnerdamen präsentieren stolz ihre ersten bunten Eier. Zum selber färben eignen sich unsere Bio-Eier aus dem Hühnermobil aber auch gut. Jetzt bei uns am Hof und ab morgen in unserem Eierhäuschen in Junkershausen - kommt vorbei! 

 

Bodyguards // 06.04.2017

Say HI to Ronny & Maik! Die beiden jungen Zwergziegen sind die neuen Mitbewohner unserer Hühner. Im Auslauf sind sie aktiv und bemühen sich, Greifvögel von den Damen fernzuhalten. Ronny und Maik sind drüben aufgewachsen und waren anfangs noch sehr schüchtern. Schon nach ein paar Tagen begrüßen sie uns nun freudig und schauen neugierig, was wir Leckeres für sie dabeihaben. Wir freuen uns über unsere Meckerossis! 

 

Das Hühnermobil ist da // 27.03.2017

  Hühnermobil

Nach monatelanger Wartezeit steigt die Freude auf unserem Hof! Endlich geht es los und 223 Hühnerdamen beziehen mit 2 stolzen Hähnen ihr neues Zuhause - das erste Hühnermobil auf unserem Bauernhof. Alle paar Wochen wird der Stall mit Rädern auf eine neue Wiese gefahren, damit die Hühner immer wieder frisches Grün entdecken können und leckere Eier legen. Da sie aktuell erst 20 Wochen jung sind, möchten wir Ihnen die Zeit geben, in Ruhe ihr neues Zuhause kennen zu lernen und das Eierlegen fleißig zu üben. Wir melden uns, sobald es richtig los geht und wir das Hühnermobil auf die Wiese fahren. Kikeriki! 

 

Neuanfang // 20.03.2017

Christian, Rebekka, Dietmar und Klara

"Eigentlich kann ich mir nichts schöneres vorstellen..." So begann vor einigen Monaten unsere neue, spannende Reise. Nach dem Hofbrand im November 2015 wussten wir lange nicht wie es mit uns, dem Hof, unserer Familie weitergeht. Viele schlaflose Nächte und endlose Überlegungen trieben uns und letztlich hörten wir auf unser Herz und haben dann entschieden, dass der Hof unser neues zu Hause werden soll. Jetzt sind wir, Christian und Rebekka, von Frankfurt wieder zurück (und neu) nach Junkershausen gezogen um gemeinsam mit Klara und Dietmar den Hof mit neuen Ideen zu füllen und wiederaufzubauen. Wir freuen uns - mit euch - auf diese aufregende Reise zu gehen mit all den Herausforderungen und Chancen.

 

Die Planung des neuen Hofes beginnt

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittlerweile ist der Brandort aufgeräumt und wir Mays überlegen uns, wie es wohl weitergeht. Da wird geplant, anschließend der Plan wieder verworfen und wieder neu geplant. Wir freuen uns über alle, die uns dabei unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Unser Hof - ein Opfer eines Flammeninfernos

Liebe Freunde,
wie viele von Euch bereits erfahren haben, ist unser Bauernhof in der Nacht des 10. Novembers 2015 Opfer eines schrecklichen Flammeninfernos geworden.

 

 

 

 

 

 

 


 

Leider haben dabei viele unserer Schweine ihr Leben lassen müssen. Sie waren uns Freunde und wir sind dankbar, dass sie so viele Jahre den Erhalt des Hofes mitgetragen haben. Die wenigen überlebenden Schweine haben eine vorübergehende Bleibe im Ökozentrum Vachdorf gefunden.

Uns allen geht es gut. Keinem Menschen ist dabei etwas passiert. Unser Wohnhaus mit Heuboden und Hofladen sind wie durch ein Wunder unversehrt geblieben. Dies alles haben wir einer unfassbaren Leistung der zahlreichen Feuerwehrmänner, Einsatzkräfte, Freunde und besonders den Landwirten, die im Minuten-Takt Wasser aus den umliegenden Ortschaften herbeigeschafft haben, zu verdanken.

Für diese großartige Hilfe möchten wir uns bei ALLEN ganz herzlich bedanken.

Auch für die vielen guten mutmachenden und kraftgebenden Wünsche, für die vielen Umarmungen und tröstenden Worte in diesen schwierigen Zeiten, bleibt uns nichts anderes zu sagen als: Vergelt‘s Gott! Mit dem Blick nach vorne sind wir dankbar über Eure Unterstützung, um unseren Hof wieder zu einem Ort der Begegnung und des Lebens zu machen.

Eure May´s      

 

Klara - die Kreisrätin

Seit 16. März 2014 ist die Bäuerin Klara für die Partei der Grünen im Kreistag und setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung im Landkreis Rhön-Grabfeld ein.

 

Frisches Gras schmeckt doch am besten...

Damit unsere Sauen gesund und munter bleiben, ist gerade in der Zeit vor dem Abferkeln (Geburt der Ferkel) viel Bewegung und frisches, saftiges Gras wichtig. Dass ihnen das Gras nicht nur gut schmeckt, sondern auch eine herrlich bequeme Unterlage bietet, sieht man auf dem Bild links.

 

Und am schönsten ist es natürlich, wenn dann noch jemand kommt der einem mal den Rücken krault und andere Streicheleinheiten verteilt. Ach wie schön, kann so ein Schweineleben auf dem Biohof sein...