Array ( [test] => 1 )
Hier finden Sie weitere Bilder...
Biohof May | Bio-Bauernhof

Die Familie May

Als kleiner Familienbetrieb bewirtschaften wir unseren Hof in Gemeinschaft - Mama, Papa, Geschwister und auch mal Freunde, die helfen - alle sind mit dabei. Auch wenn das Leben auf einem Bauernhof mit mehreren Generationen einen traditionellen Charakter haben kann, ist es bei uns stets aufregend und abwechslungsreich. Jeder Tag bringt neue kleine und große Herausforderungen - gerade durch die verschiedenen Charaktere, die hier leben. Aber das Essen schmeckt einfach viel besser, wenn man es mit anderen teilen kann und dafür sind wir sehr dankbar!

 

Christian & Rebekka May

Christian ist der älteste Sohn von Klara und Dietmar und saß schon als Teenagerauf dem Traktor und hat die Ernte heimgefahren. Nach dem Studium der ökologischen Landwirtschaft war er in Frankfurt am Main in Deutschlands ältester Agentur für ökologische Unternehmensberatung und nachhaltige Entwicklung (ProNatur) tätig. Als Assistent des Geschäftsführers, Rudolf L. Schreiber, entwickelt er gemeinsam mit ihm innovative Konzepte zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen und einer intakten Gesellschaft. Nach dem Hofbrand im November 2015 haben sich Christian und seine Frau Rebekka (studierte Theaterwissenschaftlerin) dazu entschlossen, den Hof gemeinsam mit den Eltern Klara und Dietmar wieder aufzubauen und wohnen nun seit Januar 2017 in Junkershausen.

 

Dietmar & Klara May

Dietmar ist ein leidenschaftlicher Bauer. Der gelernte Betriebs- und Landwirt sieht seinen Beruf als Berufung an und lebt diesen mit Kreativität, Präzision und ansteckender Freude. In seiner Freizeit schreibt er Gedichte, spielt Klavier und ist als geselliger und interessierter Zeitgenosse immer offen für neue Begnungen und Gespräche. Klara ist die Managerin des Hofes. Sie überblickt das ganze Geschehen und kümmert sich im Handumdrehen um alles und jeden. Als Mitglied der Grünen im Kreistag engagiert sie sich auch auf politischer Ebene.


Die Geschwister

Anna-Lena, die jüngere Schwester von Christian, hat nach ihrer fast 10-jährigen Berufserfahrung bei dem regionalen Lebensmitteleinzelhändler tegut den Schritt gewagt, auf unbestimmte Dauer in Südafrika zu leben. Dort arbeitete sie in einem renommierten Aids-Projekt und leitete einen biologischen Kräutergarten. Seit 2013 studiert sie Produktmarketing und Projektmanagement im schönen Österreich. Im Herbst 2016 setzte sie ihr Studium mit dem Master in ECO-Design fort.

Leonard ist zwar der Jüngste der drei May-Geschwister, doch schon lange nicht mehr der Kleinste im Bunde. 2017 beendete er seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer bei Bionade in Ostheim v. d. Rhön und ist nun Brauergeselle. Neben der Arbeit spielt er gerne Fussball und hilft auf dem Hof mit.

 

Oma Stilla

Unsere Frohnatur Oma Stilla ist schon rein ihres Namens wegen ein vollkommenes Unikat. Als langjährige Kreisbäuerin und Ortsbäuerin sowie als ehemalige Aktive im Landfrauenchor ist Oma Stilla noch im ganzen Landkreis bekannt.